EnglishDeutsch

Willkommen beim Harding-Zentrum für Risikokompetenz

You are missing some Flash content that should appear here! Perhaps your browser cannot display it, or maybe it did not initialize correctly.


 

Sollte ich mich gegen Grippe impfen lassen oder nicht? Ist es sicherer, mit dem Auto oder mit dem Flugzeug zu reisen? Kann die Teilnahme an Krebs-Früherkennungs-Programmen mein Leben verlängern? Fragen wie diese stehen im Zentrum der Forschung der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler um Gerd Gigerenzer, dem Direktor des Harding-Zentrums für Risikokompetenz.

> weiterlesen

Aktuelle Meldungen:

Unstatistik des Monats Januar 2017: Feinstaub durch Silvesterknaller - Schall und Rauch statt akute Gesundheitsgefahr

Unstatistik des Monats Januar 2017: Feinstaub durch Silvesterknaller - Schall und Rauch statt akute Gesundheitsgefahr

Feuerwerk Silvester
© gnubier/pixelio.de

Als vermeintliche Umweltsünder ins neue Jahr: Mit Sätzen wie „Die Deutschen haben ihre Luft an Silvester mit Lust und Vorsatz vergiftet“ geißelten Medien wie die Süddeutsche Zeitung oder Focus Online in den ersten Januartagen die private Böllerei. Was für viele Menschen in Deutschland als gute Tradition zum Jahreswechsel gilt, gehöre angesichts der Feinstaubbelastung als „nicht mehr zeitgemäßes Vergiften der Luft“ verboten, wird etwa der Bundesgeschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe (DUH) Jürgen Resch zitiert.

> weiterlesen

Faktenbox zur MMR-Impfung

Faktenbox zur MMR-Impfung

vaccination

In einem Gastbeitrag auf der Webseite Health News Review stellen wir unsere Faktenbox zur MMR-Impfung vor und klären über den Nutzen und Schaden der Impfung auf. 01.12.2016

> zum Beitrag

Science per Tube: Lehr- und Informationsvideos der Charité

Science per Tube: Lehr- und Informationsvideos der Charité

Charité-InfoVideos

Die Charité, Universitätsmedizin Berlin, veröffentlicht auf ihrem YouTube-Kanal "Science per Tube" in einer Kooperation Videos zu verschiedenen medizinischen Themen. Hier zeigen wir Ihnen ein Lehrvideo zum Screeningverfahren eines Postoperativen Delirs, sowie ein Informationsvideo zu Hygienemaßnahmen für Patienten, Angehörige und Besucher von Kliniken. Das Angebot an Videos wird im Laufe der Zeit erweitert.

Screeningverfahren eines Postoperativen Delirs

> Hygienemaßnahmen für Patienten, Angehörige und Besucher von Kliniken

Helsana engagiert sich für Ihre Gesundheit

Helsana engagiert sich für Ihre Gesundheit

Helsana-Mammo-Screenshot
© Helsana

Welche Früherkennungsuntersuchungen und -programme sind sinnvoll? Der Schweizer Versicherer Helsana hat mit unserer Hilfe drei kurze Filme zu Vor- und Nachteilen verschiedener Krebs-Screenings produziert.

> zu den Filmen

> zur Helsana-Pressemitteilung

Wie treffen Mediziner gute Entscheidungen?

Wie treffen Mediziner gute Entscheidungen?

Mirjam Jenny CampusTalks

Mirjam Jenny bei ARD alpha CampusTalks: Das Thema (computerisierte) Entscheidungsfindung wird in der Medizin zunehmend wichtiger, da es hier auf Seiten der Bevölkerung viele Ängste zu überwinden gibt. Mirjam Jenny zeigt die Möglichkeiten auf, die sich eröffnen, wenn wir „Machine Learning“, Psychologie und Medizin verbinden.

> zum Video

AOK veröffentlicht Faktenboxen

AOK veröffentlicht Faktenboxen

AOK-Logo
© AOK

Die AOK will die Gesundheitskompetenz von Versicherten stärken. Die Informationskampagne startet mit einer Serie von neun unserer Faktenboxen aus den Bereichen Impfung (Grippe-Impfung für Ältere und chronisch Kranke, Impfung Masern, Mumps und Röteln), Nahrungsergänzungsmittel (Vitamin D und Selen zur Prävention), Individuelle Gesundheitsleistungen (Eierstock-Ultraschall zur Krebsfrüherkennung, Stoßwellentherapie gegen Tennisarm) und bildgebende Verfahren (Röntgen bei Rückenschmerzen).

> zu den Faktenboxen
> zur Pressemitteilung der AOK
> Statement Gerd Gigerenzer

Risikoquiz

Stellenausschreibungen

Multimedia

Still: Teaser TEDx

TEDx Talk von Gerd Gigerenzer über Risikokompetenz (engl.).

Weitere Videos und TV-Beiträge finden Sie in unserer Mediathek

Winton Centre for Risk and Evidence Communication

Unser Partner-Institut, das Winton Centre for Risk and Evidence Communication, wurde im November 2016 in Cambridge, UK, eröffnet. Seine Mitarbeiter setzen sich dafür ein, dass quantitative Beweise und Risiken fair und ausgewogenen präsentiert werden.

Cambridge UK Math Building